Sie sind hier: Startseite

Suche heute einen Seitensprung

Die Suche nach dem Seitensprung - wie kann man einen Seitensprung finden?

Trotz bestehender und vermeintlich glücklicher Beziehung suchen immer mehr Menschen nach sexueller Abwechslung. Die Suche nach Sexkontakten außerhalb der eigenen Beziehung ist heute immer häufiger vorzufinden, wenngleich man nur noch selten im üblichen Umfeld, etwa in der Kneipe, der Discothek oder im Café nach Sex sucht. Häufiger ist dagegen die Suche nach einem kostenlosen Seitensprung im Internet geworden. Unkompliziert geht diese Suche vonstatten und bietet die Möglichkeit, jederzeit anonym zu bleiben.

Hier einen Seitensprung finden:

Werbeanzeige

Für die Suche nach Sexdates über das Internet bieten sich zahlreiche Portale an, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben. Dort kann man sich kostenlos und anonym anmelden und direkt in den Profilen der anderen Mitglieder stöbern. Wichtig ist dabei nur eines: Man sollte auch auf solchen Portalen nicht zu forsch vorgehen und sich erst einmal über die Nachrichtenfunktion im System austauschen und versuchen, sich gegenseitig kennen zu lernen.

Stimmt die Chemie zwischen den beiden potenziellen Seitensprung Partnern, so kann schnell und unkompliziert ein Treffen vereinbart werden. Dabei sollte man jedoch auf einen möglichst neutralen Treffpunkt achten. Ebenso ist es wichtig, dass man sich ein gutes Alibi zum Fremdgehen ausdenkt, schließlich soll der Partner in der Regel nichts von dem Seitensprung mitbekommen. Auch sollte man sich von vornherein mit dem potenziellen Sexpartner darüber einigen, dass man nur etwas sexuelle Abwechslung durch einen Escortservice sucht, jedoch nicht gewillt ist, den eigentlichen Partner zu verlassen. Sind sich beide Seiten hierüber einig, steht einem aufregenden, leidenschaftlichen und lustvollen Fremdgehen nichts mehr im Wege. Man muss sich nur noch zu einem Treffen entscheiden, das an einem Ort stattfinden sollte, den man sonst nicht aufsucht.

Die DO´s - Was Sie dürfen

  • Achten Sie immer auf ausreichende Körperpflege und Hygiene - bei einem geplanten Seitensprung sollte das kein Problem darstellen. Aber auch wenn Sie spontan fremdgehen und nicht frisch geduscht sind, machen Sie vorher einen kleinen Abstecher ins Bad, so viel Zeit muss sein. Schließlich möchten Sie beim Sex doch auch nicht die Nase rümpfen.
  • Wenn Sie möchten, überraschen Sie Ihren Seitensprung-Partner bei einem geplanten Date ruhig mit einem kleinen Mitbringsel. Wählen Sie dazu aber nicht die klassischen roten Rosen, die sollten den frisch Verliebten vorbehalten bleiben.
  • Sprechen Sie Ihre sexuellen Vorlieben offen an. So kann sich Ihr Partner auf Sie einstellen. Respektieren Sie aber auch die Wünsche Ihrer Seitensprung-Bekanntschaft. Gemeinsam werden Sie sicherlich auf einen Nenner kommen und können so Ihr erotisches Abenteuer auch ganz genussvoll und ungezwungen erleben.
  • Machen Sie ehrliche Komplimente. Das lockert und hebt die Stimmung.

Die DON'Ts - Was Sie besser lassen sollten

  • Erscheinen Sie nicht ungewaschen oder ungeduscht zum Seitensprung-Date. Auch dreckige und ungepflegte Kleidung sollte auf jeden Fall tabu sein.
  • Missachten Sie niemals die Grenzen, die der oder die Andere Ihnen gesteckt hat. Versuchen Sie nicht, durch Überredungskünste oder Zwang doch an Ihr Ziel zu kommen.
  • Beleidigen Sie Ihren Seitensprungpartner nicht. Wenn Sie andere Vorstellungen hatten, sprechen Sie das offen und freundlich an.
  • Erzählen Sie keine Details aus Ihrem Privatleben, Ihrer Ehe oder von Ihren Kindern. Das ist bei einem Seitensprung eindeutig fehl am Platz, denn er ist nur dazu da, um die Erotik zu genießen. Respektieren Sie auch die Privatsphäre Ihrer Seitensprung-Bekanntschaft.
  • Lassen Sie die Handy-Kamera aus, machen Sie auch sonst keine Erinnerungs-Fotos oder Videos. Diskretion sollte an erster Stelle stehen. Außerdem könnten derartige Aufnahmen Ihren Seitensprung auffliegen lassen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren